Logo del blog osteo-salute con l'osteopatia pediatrica.
Blog OsteoSalute

Tocco dinamico delicato per neonati e prematuri

Una donna tiene in braccio un neonato in un letto d'ospedale e viene assistita da un osteopata ad Amburgo.
Tocco dinamico delicato per neonati e prematuri

Eine Frühgeburt erhöht das Risiko für die Entwicklung verschiedener langfristiger Gesundheitsprobleme und Entwicklungsstörungen erheblich. Berührung ist ein wichtiger Bestandteil vieler perinataler Versorgungsstrategien. Neurobiologisch sind insbesondere C-taktile Fasern (CTs) daran beteiligt. Diese sind nicht myelinisierte Nervenfasern, die durch leichte, dynamische Berührungen aktiviert werden. Gezielte Berührungen der CTs aktivieren den posterioren insulären Kortex, was einer interozeptiven Funktion entspricht, und führen nachweislich zu einer Senkung der Herzfrequenz und einer Erhöhung der Sauerstoffsättigung. Manzotti et al. 2023 verglichen die Wirkung von fünf Minuten streichelnder CT-Berührungen mit optimaler Geschwindigkeit im Vergleich zu fünf Minuten statischer Berührungen auf autonome Marker bei Frühgeborenen im Alter von 28 bis 37 Schwangerschaftswochen. CT-Berührungen führten zu einem stärkeren Anstieg der Herzfrequenzvariabilität, die auch 5 Minuten nach der Berührung anhielt. Statische Berührungen zeigten keinen solchen Anstieg. 

Fazit:

CTs signalisieren die affektive Qualität von nährenden Berührungen, was ein zusätzliches neurobiologisches Substrat für die offensichtlich positiven Auswirkungen von taktilen Interventionen bei Neugeborenen darstellt und die Wirksamkeit solcher Interventionen verbessert.

 

Manzotti A, Cerritelli F, Monzani E, Savioli L, Esteves JE, Lista G, Lombardi E, Rocca S, Biasi P, Galli M, Chiera M, McGlone FP. Dynamic touch induces autonomic changes in preterm infants as measured by changes in heart rate variability. Brain Res. 2023 Jan 15;1799:148169. 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/36410429/

 

Superficial Musculoaponeurotic System fascia (SMAS): Anatomy and treatment.

The SMAS (superficial musculoaponeurotic system) supports facial muscles and skin. Rich in elastic fibers when young, it diminishes with age, causing sagging. Mobilizing the SMAS through muscle resistance exercises can enhance facial tone, maintaining a youthful appearance. For detailed methods, see Liem’s „Cranial Osteopathy: Principles and Practice.“

Leggi l'articolo

ALTRI ARTICOLI

The aponeurotic tension model proposes that the superficial musculoaponeurotic systems (CFMAS) of the face, influenced by brain growth and cranial factors, exert tension on the ...
Discover the roots and significance of psychosomatic osteopathy with expert Torsten Liem, exploring its impact on clinical practice, pain treatment, and specialized training methods. ...
Entdecken Sie die Vorteile von Squat Jumps für Ihre Fitness und Gesundheit. Diese dynamische Übung stärkt Ihre Muskeln und verbessert Ihre Ausdauer. Erfahren Sie mehr! ...
Newsletter Osteohealth

Iscriviti alla nostra newsletter

A intervalli regolari inviamo una newsletter con video, podcast e articoli sul tema della salute.
it_ITItalian