Logo del blog osteo-salute con l'osteopatia pediatrica.
Blog OsteoSalute

Dolore durante il sollevamento e fattori di influenza non biomeccanici

Un uomo siede su un pneumatico in uno studio di fitness e pratica l'osteopatia sportiva.
Dolore durante il sollevamento e fattori di influenza non biomeccanici

Die Begrenztheit isolierter biomechanischer Betrachtungen wurde schon länger diskutiert, auch in osteopathischen Diskursen. Zudem unterscheiden sich biomechanische Lasten nicht wesentlich von an Rückenschmerzen leidenden Menschen und die Art Lasten zu heben. Und last but not least, gibt es Hinweise, dass Schmerzen beim Heben durch multiple nicht-mechanische Einflüsse modifiziert werden. 

Schmerzen beim Heben1

 

Eine aktuelle Studie von 2023 hatte die Untersuchung dieser Zusammenhänge zum Ziel. Es wurden körperliche Arbeiter, die Hebetätigkeiten ausüben, mit und ohne eine Vorgeschichte von hebebedingtem LBP rekrutiert (21 LBP und 20 ohne LBP). Diese nahmen an einer wiederholten Hebeaufgabe teil. Sie verglich nicht-biomechanische Faktoren zwischen Arbeitern mit und ohne hebebedingte Lumbalgie (LBP) in der Vergangenheit. Sekundäres Ziel war die Untersuchung von Zusammenhängen zwischen der Veränderung der Schmerzintensität bei wiederholtem Heben und nicht-biomechanische Faktoren, die in der LBP-Gruppe getestet wurden. Dabei wurde eine Vielzahl von nicht-biomechanischen Faktoren, einschließlich psychologischer, arbeitsbezogener, lebensstilbezogener, gesundheitlicher und psychophysischer Faktoren, erfasst. 

Tatsächlich berichtete die LBP-Gruppe über eine schlechtere Schlafqualität, mehr Muskel-Skelett-Schmerzstellen als nur lumbale Schmerzen und mehr Symptome im Zusammenhang mit Magen-Darm-Beschwerden und Pseudoneurologie im Vergleich zu der Gruppe ohne LBP in der Vorgeschichte. Auch wenn die Studienpopulation klein war und Kausalität nicht direkt geschlussfolgert werden können, entsprechen die Hinweise doch osteopathischem vernetzten Clinical Reasoning: nämlich, dass chronische Schmerzen multiple Wechselwirkungen aufweisen, wie z.B. immunologische, neuroendokrine und Lifestyle – Einflüsse. 

Saraceni N, Campbell A, Kent P, Ng L, Straker L, O’Sullivan P. An Exploration of the Influence of Non-Biomechanical Factors on Lifting-Related LBP. Int J Environ Res Public Health. 2023 Jan 20;20(3):1903. 

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9914774/

Checke auch: Das Osteopathie-Selbsthilfebuch. Trias 2021. Bei Amazon.

Lebensstil bei unteren Rückenschmerzen

Rückenschmerzen plagen Millionen, doch die Lösung könnte näher sein, als wir denken. Die neueste Studie von Roberts und Team zeigt überraschende Zusammenhänge zwischen Lebensstil, emotionaler Gesundheit und Rücken-Resilienz. Dieser Blog taucht tief in die Forschung ein und bietet praktische Einsichten aus dem ‚Osteopathie Selbsthilfe-Buch‘, die jedem Betroffenen den Weg zu einer nachhaltigen Erholung weisen können. Entdecken Sie, wie kleine Veränderungen im Alltag große Wirkung zeigen können.

Leggi l'articolo

ALTRI ARTICOLI

Entdecken Sie, wie einfache Übungen wie die 'Stuhlübung' Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz verbessern können. Ideal für alle, die viel sitzen! ...
Entdecken Sie 11 praktische Tipps, um eine dauerhafte Immunaktivierung zu vermeiden und Ihre Gesundheit zu fördern, von regelmäßigen Bewegungspausen bis hin zur richtigen Ernährung. ...
Entdecken Sie, wie einfache große Armkreise Ihnen helfen können, die Strapazen des Sitzalltags zu überwinden und Ihr Wohlbefinden zu steigern. ...
Newsletter Osteohealth

Iscriviti alla nostra newsletter

A intervalli regolari inviamo una newsletter con video, podcast e articoli sul tema della salute.
it_ITItalian