Logo des Osteo-Gesundheitsblogs mit Kinderosteopathie.
OsteoHealthBlog

Lebensstil bei unteren Rückenschmerzen

Mann im orangefarbenen Pullover leidet unter Rückenschmerzen und demonstriert Rückenschmerz-Resilienz.
Lebensstil bei unteren Rückenschmerzen

Bis heute zeigen Interventionen bei Rückenschmerzen nur eine begrenzte Wirksamkeit. Daher wächst das Interesse an der Bedeutung von Lebensstilfaktoren bei Rückenschmerzen.

In dieser Studie von Roberts und Kolleg*innen wurde untersucht, ob ein gesunder Lebensstil und emotionale Gesundheit, wie wenig Stress und depressive Stimmung, mit einer besseren Resilienz bei Rückenschmerzen in Verbindung steht.

Resilienz bezeichnet einen Anpassungsprozess an widrige Umstände. Im Zusammenhang mit Rückenschmerzen bedeutet dies entweder eine Erholung oder die Aufrechterhaltung der normalen Funktion.

Es wurden retrospektiv Daten aus einer Zwillingsdatenbank ausgewertet und der Verlauf nach einer Rückenschmerzepisode untersucht. Der Vorteil von Zwillingsdaten ist, dass genetische und familiäre Einflüsse kontrolliert werden können.

In diesen Daten führten weder ein gesünderer Lebensstil noch eine bessere emotionale Gesundheit zu einer schnelleren Erholung von den Schmerzen. Es konnte jedoch festgestellt werden, dass Personen mit einem höheren Gesundheitswert trotz Schmerzen eine höhere Funktionsfähigkeit aufwiesen.

Bei der Bewertung der Ergebnisse sind jedoch zwei Dinge zu beachten. Zum einen wurden mit diesem Datensatz sehr viele Analysen durchgeführt, was das Risiko von falschen Ergebnissen erhöht. Zum anderen handelte es sich um eine sehr homogene Studienpopulation, die bereits einen mittleren bis guten Lebensstil aufwies und in der nur wenige Personen aus niedrigen sozioökonomischen Schichten vertreten waren.

Da Rückenschmerzen und die damit verbundenen funktionellen Einschränkungen jedoch so weit verbreitet sind, sind dies wichtige Ergebnisse, die uns helfen könnten, das Leiden der Menschen ein wenig zu verringern.

Ich publizierte ein Buch, um Patienten in die Lage zu versetzen, Lebensstilfaktoren im Rahmen der 5 osteopathischen Modelle für die Gesundheit der Organe und Körpersysteme zu erkennen und umzusetzen: Das Osteopathie Selbsthilfe-Buch. Die Patienten scheinen, wenn Sie dies berücksichtigen, viel nachhaltiger positive Veränderungen in Ihrer Gesundheit zu erleben.

Berücksichtigen Sie Lebensstilfaktoren in der Praxis?

 

Roberts KE, Beckenkamp PR, Ferreira ML, Duncan GE, Calais-Ferreira L, Gatt JM, Ferreira P. Positive lifestyle behaviours and emotional health factors are associated with low back pain resilience. Eur Spine J. 2022 Dec;31(12):3616-3626. doi: 10.1007/s00586-022-07404-7. Epub 2022 Oct 8.

MEHR ARTIKEL

Osteopathische Interventionen können – laut einer Studie von 2022 - bei Erwachsenen mit unspezifischen Nackenschmerzen zu einer Verbesserung des Schmerzniveaus und des funktionellen Status führen. ...
Entdecken Sie, wie Sie mit der simplen, aber effektiven Hampelmann-Übung täglich mehr Bewegung in Ihr Büroleben bringen können. ...
Entdecken Sie, wie einfache Übungen wie die 'Stuhlübung' Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz verbessern können. Ideal für alle, die viel sitzen! ...
Osteohealth Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir versenden in regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit Videos, Podcasts und Artikeln zum Thema Gesundheit.
de_DEGerman