OsteoHealthBlog

Kategorie: Osteopathie

Zum heutigen Todestag meiner Lehrerin Viola M. Frymann D.O. stelle ich ein inspirierendes Vorwort zur Verfügung, dass sie 2008 als Geleitwort für ein Buch zur ...
Als Osteopath in Hamburg begegne ich täglich Menschen, die mit Schmerzen kämpfen. Schmerz ist ein komplexes und tiefgreifendes Erlebnis, das weit über das rein Körperliche ...
In der faszinierenden Welt der Osteopathie bietet die jüngste wissenschaftliche Arbeit "Neurophysiology Neuro-Immune Interactions and Mechanobiology in Osteopathy in the Cranial Field: An Evidence-Informed Perspective ...
Der Artikel ist eine systematische Übersichtsarbeit und Meta-Analyse, die die Wirksamkeit der osteopathischen Manipulationsbehandlung (OMT) bei gastrointestinalen Störungen bei reif- und frühgeborenen Säuglingen bewertet. Neun ...
Ein systematischer Review von 2019 untersuchte, ob viszerale Manipulation vorteilhaft für Patienten mit Schmerzen im unteren Rückenbereich ist. Insgesamt wurden vier RCTs mittlerer bis guter ...
Ein systematischer Review von 2019 untersuchte, ob viszerale Manipulation vorteilhaft für Patienten mit Schmerzen im unteren Rückenbereich ist. Insgesamt wurden vier RCTs mittlerer bis guter ...
Eine Frühgeburt erhöht das Risiko für die Entwicklung verschiedener langfristiger Gesundheitsprobleme und Entwicklungsstörungen erheblich. Berührung ist ein wichtiger Bestandteil vieler perinataler Versorgungsstrategien. ...
Die Begrenztheit isolierter biomechanischer Betrachtungen wurde schon länger diskutiert, auch in osteopathischen Diskursen. Zudem unterscheiden sich biomechanische Lasten nicht wesentlich von an Rückenschmerzen leidenden Menschen ...
Noziplastischer Schmerz ist der semantische Begriff, der von der internationalen Gemeinschaft der Schmerzforscher vorgeschlagen wurde, um eine dritte Kategorie von Schmerzen zu beschreiben, die sich ...
Kontrollierte Atemübungen, wie Seufzen, haben sich als potenzielle Hilfsmittel für Stressmanagement und Wohlbefinden erwiesen. Eines der Hauptunterscheidungsmerkmale der gängigen Atemtechniken ist die Betonung der relativen Dauer ...
Anne Wales starb am 1. August 2005 im Alter von 101 Jahren. Zum Anlass Ihres Todestages veröffentliche ich das folgende Interview, das bereits 2/2001 ...
Neueste Studie zeigt, dass die Einflussfaktoren auf die Bildung und Morphologie des Tentorium cerebelli sich insbesondere in der frühen und der mittleren Fetalperiode unterscheiden. ...

Fit am Schreibtisch: Einfache Übungen gegen das Sitz-Dilemma

Entdecken Sie in unserem neuesten Blogbeitrag einfache, aber wirkungsvolle Ausgleichsübungen, die speziell für den Büroalltag konzipiert sind. Lernen Sie, wie Sie mit kurzen Bewegungspausen Rückenproblemen vorbeugen, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Ihre Konzentration verbessern können – ohne dabei Ihren Arbeitsplatz verlassen zu müssen. Diese praktischen Tipps unterstützen Sie dabei, trotz sitzender Tätigkeit aktiv und gesund zu bleiben.

Artikel Lesen

Zittern gegen Stress – inkl. Selbsthilfe Videos

Entdecken Sie auf unserem neuesten Blogbeitrag zwei einzigartige Entspannungstechniken: ‚Muskelzittern im Liegen‘ und ‚Muskelzittern im Stehen‘. Diese Videos zeigen Ihnen, wie Sie durch einfache Übungen zu Hause Muskelspannungen lösen und Ihren Körper verjüngen können. Ideal für diejenigen, die nach effektiven Methoden für Entspannung und Achtsamkeit suchen. Schauen Sie sich die Videos an und erfahren Sie mehr über die Vorteile dieser Techniken!

Artikel Lesen

Todestag – Dr Viola Frymann

Zum heutigen Todestag meiner Lehrerin Viola M. Frymann D.O. stelle ich ein inspirierendes Vorwort zur Verfügung, dass sie 2008 als Geleitwort für ein Buch zur Kinderosteopathie von Christoph Plothe und mir geschrieben hat. Sie hatte die Kompetenz interdisziplinäre Experten zusammenzubringen. Der Workshop war grandios, Dr. Frank Willard, Dr. Peter Springall (Neurologe), Dr. Claude Valenti (Ophthalmologe) und Dr. Yuri Moskalenko ergänzten Viola Frymanns praktische Lehrinhalte. 

Sie war voller Inspiration und Energie. Ich erinnere mich noch gut, wie ich mich bei Spaziergängen mit ihr, anstrengen musste mit ihr Schritt zu halten und gleichzeitig dem Gespräch mit ihr zu folgen.

Artikel Lesen

Brauchen wir einen neuen Begriff, um die Lebenswelt von Schmerzpatienten besser zu verstehen?

Als Osteopath in Hamburg begegne ich täglich Menschen, die mit Schmerzen kämpfen. Schmerz ist ein komplexes und tiefgreifendes Erlebnis, das weit über das rein Körperliche hinausgeht. Bisherige Konzepte wie Selbstwirksamkeit, schmerzbezogene Angst und das sogenannte Katastrophisieren versuchen zwar, diese Erfahrungen zu erfassen, zeigen aber oft ein zu vereinfachtes Bild der Realität von Schmerzpatienten.

Artikel Lesen

Newsletter Abonnieren

Osteohealth Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir versenden in regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit Videos, Podcasts und Artikeln zum Thema Gesundheit.
de_DEGerman